Bild Vorschau
Ein frohes und friedliches Weihnachtsfest!
Wir sollten uns weder von Terroristen noch von Rechtspopulisten vorschreiben lassen, wie wir Weihnachten zu feiern bzw. zu leben haben.
Gerade jener, dessen Geburt so viele gerade feiern, steht wohl wie kein anderer für die Nächstenliebe.
Daraus muss auch die Toleranz für friedliche Andersdenkende oder Andersglaubende folgen.
Wir dürfen nicht vergessen, dass viele unserer geflüchteten Mitmenschen vor ähnlichen Taten geflohen sind.

Dieses Kartenmotiv wurde am 20. Dezember 2016 neu in die Kategorie Weihnachtskarten aufgenommen.